So rippen und kopieren Sie DVDs auf SD-Karten [Anleitung 2023]

Wenn Sie häufig DVDs abspielen müssen, ist es nicht praktisch, einen Computer mit einem DVD-Laufwerk mit sich herumzutragen. Aber wenn Sie die DVD auf der SD-Karte speichern können, können Sie sie auf jedem Gerät wie Handy oder Tablet abspielen, das die SD-Karte einlegen kann. Wie man DVD auf SD-Karte speichert, wird die Methode unten im Detail vorgestellt.
DVD auf SD Karte Speichern
Inhalte

Vorbereitung zum Speichern von DVD auf SD Karte

Um DVD auf SD-Karte zu speichern, müssen Sie einige Vorbereitungen wie folgt im Voraus treffen.

SD-KartenleserEin SD-Kartenleser ist ein Gerät, das auf einer SD-Karte gespeicherte Dateien auf einen Computer übertragen kann und die SD-Karte in ein USB-Flash-Laufwerk verwandelt. So können Sie Daten wie SD-Karte und microSD-Karte problemlos per USB-Kabelverbindung auf Geräte ohne SD-Slot übertragen.

PC mit eingebautem DVD-Laufwerk
Der Computer kann die SD-Karte erkennen und die darin enthaltenen Daten lesen. Man kann sagen, dass der PC als Übertragungsplattform fungiert und den Prozess des Importierens von DVD auf SD-Karte durchführt. Der sogenannte Computer wird verwendet, um DVD auf SD-Karte zu kopieren.

DVDs-Ripper Software
Ein weiteres wichtiges Tool zum Kopieren und Speichern von DVDs auf SD-Karten ist die DVD-Ripping-Software. Die meisten kommerziellen und Leih-DVDs sind gegen unbefugtes Kopieren geschützt. Wenn die DVD direkt auf die SD-Karte kopiert wird, kann sie außerdem möglicherweise nicht abgespielt werden, da das Format nicht mit digitalen Geräten kompatibel ist.

Daher müssen Sie vor dem Rippen einer DVD auf eine SD-Karte eine DVD-Ripping-Software verwenden, um den Urheberrechtsschutz der DVD zu entfernen und den Inhalt in gängige Videoformate wie MP4 zu konvertieren. Kopieren Sie dann das konvertierte DVD-Video auf die SD-Karte, um es einfach auf Mobilgeräten abzuspielen.

So rippen Sie Video/Audio von DVD auf SD-Karte

VideoByte BD-DVD Ripper kann ein guter Konverter für DVD-zu-SD-Karten für Sie sein. Es ist ein kinderleichtes Dienstprogramm mit starker Leistung, mit dem Sie DVDs in mehr als 300 Video-/Audioformate konvertieren können. Sie werden erfreut feststellen, dass dieses Programm beim Übertragen 6-mal schneller ist als die anderen. Es wird kaum Qualitätsverluste in Ihren endgültigen Arbeiten geben. Darüber hinaus kann VideoByte DVD Ripper DVD-Videos vor dem Konvertieren für Sie bearbeiten. Das ist es, was ich meine, dass es der beste DVD/SD-Kartenkonverter sein wird. Im folgenden Artikel erfahren Sie, wie Sie eine DVD auf eine SD-Karte kopieren.

Schritt 1. Herunterladen und Installieren Laden Sie VideoByte DVD Ripper auf Ihren Computer herunter und installieren Sie es vollständig. Dann haben Sie die Möglichkeit, es kennenzulernen.Das Register wird Ihnen mehr Rechte einräumen und Ihnen viel Nutzen bringen.
Testversion VS. Vollversion
Schritt 2. Legen Sie eine DVD ein und bereiten Sie eine SD-Karte vor Führen Sie das Programm aus und legen Sie Ihre DVD in das DVD-Laufwerk ein. Klicken Sie dann auf „DVD laden“, um die DVD-Dateien zu importieren.
DVD auswählen

Schritt 3. Wählen Sie das Ausgabeformat aus
Wenn Sie möchten, dass Ihre DVD-Dateien auf Ihren tragbaren Geräten gut abgespielt werden können, sollten Sie das richtige Ausgabeformat auswählen. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Alle rippen auf“ und wählen Sie sie aus der Popup-Liste aus. Um Ihnen Probleme zu ersparen, können Sie den Namen des Formats direkt eingeben und der Computer filtert ihn für Sie.

Format zum Bluray Rippen auswählen

Schritt 4. Wählen Sie den Zielordner für die SD-Karte aus
Ihr Telefon/Tablet mit einer SD-Karte oder ein Kartenleser mit einer SD-Karte sollte an Ihren Computer angeschlossen sein. Wählen Sie dann einen Zielordner auf Ihrer SD-Karte aus, um Ihre endgültige Arbeit besser zu finden. Ich denke, es ist ein Muss für Sie, dies zu tun. Und was Sie tun müssen, ist das „Durchsuchen“-Symbol unten zu tabulieren und das gewünschte auszuwählen.

SD-Karte-Auswaehlen

Schritt 5. DVD auf SD-Karte rippen
Klicken Sie auf „Alle umwandeln“ und die DVDs werden gerippt SD-Karte. Wie ich Ihnen bereits über die Konvertierungsgeschwindigkeit gesagt habe, dauert es weniger lange, bis die Konvertierung abgeschlossen ist. Danach können Sie Ihre persönliche SD-Karte überall hin mitnehmen und jederzeit auf Ihren Geräten haben. Es ist sehr praktisch, eine SD-Karte zu haben.

Zusammenfassung

Wenn Sie sich immer noch fragen, wie Sie DVDs rippen und auf eine SD-Karte kopieren können, können Sie jetzt sicher verstehen, wie dies mit VideoByte BD-DVD Ripper funktioniert. Das Tutorial besteht aus nur 5 einfachen Schritten. Mit anderen Worten, das Programm ist einfach zu bedienen und zeitsparend. Sie können die DVD-Dateien auf Ihren Geräten frei abspielen. Am wichtigsten ist, dass die Dateien von guter Qualität sind. Ich hoffe, Ihnen gefällt dieser Artikel und danke fürs Lesen.

FAQs

1. Ist es möglich, kopiergeschützte DVD auf SD Karte zu kopieren?

Natürlich können Sie das, aber wählen Sie einen professionellen Konverter wie VideoByte. VideoByte BD-DVD Ripper kann geschützte Blu-ray/DVD ohne Qualitätsverlust in gängige Videoformate wie MP4, MKV kopieren.

2. Ist es legal, DVD auf SD Karte zu kopieren?

Jein. Es ist in Ordnung, wenn Sie Ihre DVDs-Kopierschutz für Ihren eigenen fairen Gebrauch umgehen. Wenn jemand DRM zu kommerziellen Zwecken oder zum unbefugten Teilen auf sozialen Plattformen von DVD entfernt, ist dieser Schritt absolut illegal und wird angemessen bestraft.
0 0 Abstimmung
Punktzahl
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen