Top 10 DVD Ripper auf Macbook im Review [ 2022 Aktualisiert]

Überblick

Wie wählt man schnell einen Mac DVD Ripper aus? In diesem Artikel zeigen wir Ihnen 10 hochwertige Mac DVD Ripper und zugehörige Anleitungen, die wir getestet haben, von denen VideoByte BD-DVD Ripper der leistungsstärkste und kostengünstigste ist.

Ich verwende einen Mac ohne optisches Laufwerk. Wie kann ich eine DVD auf Mac rippen? Bei so vielen DVD-Rippern auf dem Markt, welcher ist der beste DVD-Ripper für Mac?

Wenn Sie DVDs auf dem Mac rippen möchten, dann verpassen Sie diesen Artikel nicht! Dieser Artikel stellt 10 DVD-Ripper für Mac vor, von denen VideoByte am kostengünstigsten ist.

Inhalte

Liste der kostenlosen DVD-Ripper für Mac

NameBeste fürGesamtbewertung
VideoByte Unterstützt alle DVDs, mehrere Ausgabeformate, Hochgeschwindigkeitskonvertierung9/10
HandBrakeKostenlose Open-Source-Software und Unterstützung für DRM-freie DVDs8/10
VLC Media PlayerKostenlose und Open-Source-Software und die Möglichkeit, DVDs in verschiedene Formate zu rippen (außer urheberrechtlich geschützt)8/10
MakeMKVKostenlose Software, unterstützt Audiospuren und Untertitel, nur ein Ausgabeformat: MKV7/10
WinX DVD Ripper for MacEin Mac DVD Ripper zum freien Konvertieren von DVDs in verschiedene Formate7/10
MacX DVD Ripper Mac Free EditionDie kostenlose Version unterstützt DVDs ohne DRM6/10
MacTheRipperEin einfacher Mac-DVD-Ripper (Extraktor), um DVD-Backups ohne Qualitätsverlust zu erstellen6/10
FFmpegEin kostenloses Open-Source-Softwareprojekt, das aus einer großen Suite von Bibliotheken besteht5/10
DVDFabUpscale DVD-Qualität von 480p bis 1080p5/10
iSuper DVD RipperDer einzige kostenlose DVD-Ripper, der im Mac App Store erhältlich ist4/10

Top 1. VideoByte BD-DVD Ripper

 Als professioneller und leistungsstarker All-in-One-DVD-Ripper und-Kopierer ist  VideoByte BD DVD Ripper sehr empfehlenswert für Mac-Nutzer. Dieses Programm unterstützt Sie Videos von DVD und Blu-Ray in das digitale Videoformat zu rippen und direkt auf Ihrem Mac zu speichern. Die Audiospur sowie die Untertitel werden auch während der Konvertierung gut beibehalten.

Dieser Ripper ist so multifunktional, dass es sowohl hausgemachte als auch kommerzielle DVD zu rippen unterstützt. Mit der fortschrittlichen Dekodier- und Entschlüsselungstechnologie ermöglicht VideoByte die geschützte DVD auf dem MacBook zu kopieren und dann es in digitale Dateien im Verhältnis 1:1 auf Mac zu konvertieren. Zudem erfüllt diesem Programm die Bearbeitungsanforderungen von Benutzer. Wenn Sie das gerippte Video schneiden oder bearbeiten möchten, können Sie es auch mit diesem Ripper schaffen.

BD DVD Ripper Hauptoberfläche Mac

Pros

  • Unterstützt mehr als 300 Formate zu exportieren inkl. MP4, MOV, MKV, TS, AAC, MP3 usw.
  • Ermöglicht kopiergeschützte sowie machausgemachte DVD auf dem Mac zu rippen.
  • Bietet eine praktische Bearbeitungsfunktion und man kann das gerippte Video mit VideoByte schneiden, Filter hinzufügen, komprimieren usw.
  • Einfach zu verwenden, ohne Virus und Plugin eingebettet.
  • Audiospur und Untertitel nach dem Rippen beibehalten.
  • Unterstützt Benutzer die Auflösung, Bitrate, Video-Encoder, das Seitenverhältnis usw. zu definieren.
  • Unterstützt die durch Intel® QSV, NVIDIA®, NVENC/CUDA angetriebene Hardwarebeschleunigung zu verwenden und die Geschwindigkeit ist bis zu 6X.

 

Kontra

  • In der kostenlosen Testversion unterstützt Die Beschleunigung nicht.

Top 2. HandBrake

HandBrake ist eine der beliebtesten Open-Source-Software auf dem Markt. Es ist ein benutzerfreundliches und kostenloses Mac-Programm, mit dem man kann Filme aus DVD zu einem Mac rippen und dann speichern.

Neben eines Mac DVD Ripper ist HandBrake zudem ein praktisches Programm zum Konvertieren. Daher können Sie Videos in anderen Formaten wie MP4 und MKV ändern. Es ist erstaunlich, dass es eine sehr kleine Größe hat und nur wenigen Speicherplatz auf dem MacBook besetzt.

Jedoch hat HandBrake auch einige Einschränkungen, z.B unterstützt es nicht, die kopiergeschützte DVD auf Mac zu rippen.

Handbrake Mac

Pros

  • Es ist ein Open-Sourse-Software und ist kostenlos.
  • Unterstützt Untertitel zu speichern.
  • Man kann Ausgabeformat und Codec anzupassen.
  • Es bietet eine Funktion zur Konvertierung des Videoformats an.

 

Kontra

  • Das Konvertieren ist teils langsam.
  • Die kopiergeschützte DVD-Videos können nicht gerippt werden.
  • Sie müssen ein Plugin installieren, um DVD-CSS-Schutz umzugehen.
  • Die Hauptoberfläche ist ein bisschen altmodisch.

Top 3. VLC Media Player

Viele Benutzer verwenden VLC als ein Video-Player und ignorieren dann die Funktion, DVD zu rippen. Ja! Diese freie Software ist eine weitere leistungsstarke Open-Source-Software für Mac-Benutzer.

Wenn Sie dieses vielseitige Tool verwenden, können Sie DVD in Mov auf Ihrem Mac rippen oder in anderen Formaten konvertieren. Schade ist das DVD Rippen zu langsam und ist nicht eine gute Wahl für die Benutzer, die Zeit sparen wollen.

VLC Mac

Pros

  • Es ist ein multifunktionales Tool und kostlenlos.
  • Unterstützt verschiedene Ausgabeformate wie MP4, MOV,MP3 zu konvertieren.

 

Kontra

  • Das Rippen ist zu langsam.
  • Unterstützt nicht, kopiergeschützte DVD-Videos zu rippen.
  • Sie müssen ein Plugin installieren, um manche DVD-Filme zu konvertieren.
  • Die Verwendung ist ein bisschen schwer und nicht für Einsteiger geeignet.

Top 4. MakeMKV

MakeMKV ist ein kostenloses Programm zum Rippen von DVD Videos. Mit diesem Tool können Sie neben das Video die Audiospuren und Untertitel auf Ihrem Mac kopieren. Wenn Sie ein Mac DVD Ripper suchen, können Sie es auch versuchen.

MakeMKV auf Mac

Aber Vorsicht! Diese Software ist so begrenzt, dass es wie am Namen zeigt an, bietet nur ein AusgabeformatMKV zum Konvertieren. Daher sollten Sie ein anderer Mac DVD Ripper wie VideoByte verwenden, wenn Sie den DVD-Film in andere Videoformate exportieren wollen.

Pros

  • Es ist ein kostenloser Mac DVD Ripper.
  • Unterstützt Audiospuren und Untertitel zu rippen.

 

Kontra

  • Unterstützt nur ein Ausgabeformat - MKV.
  • Unterstützt nicht, kopiergeschützte DVD-Videos zu rippen.
  • Die gerippte Videodatei ist so größ, dass es viele Speicher auf dem Mac besetzt.
  • Die Konvertierung ist etwas langsam.

Top 5. WinX DVD Ripper für Mac

WinX DVD Ripper für Mac ist ein DVD-Ripper für MacOS von Digiarty. Es ist jedoch nicht kostenlos, obwohl es DVDs in jedes gewünschte Format konvertieren kann, einschließlich MP4, HEVC, MOV, M4V usw.

WinX DVD Ripper fuer Mac

Pros

  • Es ermöglicht Ihnen, DVDs in verschiedene Formate zu konvertieren.
  • Es unterstützt das Rippen von DVDs mit Verschlüsselung, ohne andere Tools zu verwenden.
  • Sehr schnelle Rippipng-Geschwindigkeit auf einem anständigen Mac.

 

Kontra

  • Die kostenlose Version kann nur 5 Minuten DVD-Inhalt rippen.
  • Die Mac-Version ist nicht so stabil wie die Windows-Version

Top 6. MacX DVD Ripper Mac Free Edition

MacX DVD Ripper Mac Free Edition bietet einen kostenlosen DVD-Ripper für Mac-Benutzer an. Die kostenlose Version kann DVD-Filme in MP4, MOV, M4V, MP3, AAC, AC3, Apple TV und iTunes rippen. Aber im Vergleich zur kostenpflichtigen Version kann es die neuesten kopiergeschützten DVDs nicht kostenlos sichern und rippen und kann keine DVDs für einige beliebte Geräte wie iPad Pro, iPhone (11/Pro/Max), Android, Samsung Galaxy S7 rippen. HTC, PS4 usw.

Wenn Sie keine Anforderungen an das Ausgabeformat und die Konvertierungsgeschwindigkeit haben, dann ist dieser kostenlose Mac DVD Ripper eine gute Wahl, um Ihre grundlegenden DVD-Ripping-Anforderungen zu erfüllen.

MacX DVD Ripper Mac Free Edition

Pros

  • Rippen Sie DVDs, die nicht DRM-geschützt sind, kostenlos.
  • Mehrere Ausgabeformate.

 

Kontra

  • Es unterstützt keine Blu-ray-Discs oder das Brennen von DVDs.
  • Bezahlt für Premium-Funktionen.

Top 7. MacTheRipper

MacTheRipper, auch MTR genannt, ist seit langem ein beliebtes Tool, das Mac-Benutzern hilft, Sicherungskopien von DVDs zu erstellen. Es hat viele Versionen und MacTheRipper V2.6.6, V3 und V4 sind die am häufigsten heruntergeladenen Versionen. Beachten Sie, dass nur die Version 2.6.6 und früher kostenlos ist und geschützte DVDs (UOPs, ARccOS, RCE, CSS, APS usw.) unterstützt. Aber es funktioniert nicht auf Mac OS X neuer als Snow Leopard.

Es gibt 3 Modi zum Rippen von DVDs auf dem Mac: Auto Full Disc Extraction Mode, Auto Full Disc ISO Extraction Mode und Full Disc Rip And Rebuild Mode.

Pros

  • Dieser DVD-Ripper für Mac bietet Benutzern flexible Optionen zum Extrahieren von DVD-Daten in einen ISO-Image-/Video_TS-Ordner mit 100% Originalqualität.
  • Ausgezeichnetes Support-Forum und der Entwickler ist immer offen für Fragen und Fehler.

 

Kontra

  • Die kostenlose MTR 2.6.6 funktioniert nicht auf dem neuesten macOS Ventura/Monterey, während die neuesten Versionen einen komplizierten Prozess zum Senden von Geschenken erfordern, um einen Code zu erhalten.
  • Die neueste MTR V4.1 unterstützt keine DVDs mit Schutz.
  • Es kann DVDs nur in ein ISO-Image oder einen DVD-Ordner rippen. Sie müssen einen zusätzlichen Schritt unternehmen, um die Ausgabedatei in ein kompatibleres Videoformat zu konvertieren.

Top 8. FFmpegX

FFmpegX ist ein ressourcenfreier DVD-Ripper für Mac. Es unterstützt die gängigsten Formate außer HD-Video. Basierend auf der Kundenbewertung ist die Ausgabequalität nicht allzu schlecht. Die Komponenten mpeg2enc (mpeg-2 Encoder und Multiplexer), mencorder (mpeg-4 Encoder mit Untertitelunterstützung), myplayer werden nicht mit ffmpegX vertrieben und müssen selbst installiert werden.

Pros

  • Mehrere Ausgabeformate.
  • Klarheit und Klangqualität können angepasst werden.
  • Kostenlos zu verwenden.

 

Kontra

  • Die Bedienung ist komplizierter, nicht für Computeranfänger geeignet.
  • Kein Update seit mehr als 10 Jahren, hohe Konvertierungsfehlerrate.

Top 9. DVDFab

DVDFab DVD Ripper für Mac hat kostenlose und kostenpflichtige Versionen. Mit der kostenlosen Version können Sie DVDs nur mit 480P in MKV und MP4 rippen. Erwarten Sie nicht, DVDs mit einer zufriedenstellenden Geschwindigkeit zu rippen, da die kostenlose Version für die Codierung auf die CPU angewiesen ist. Möglicherweise stellen Sie auch fest, dass neuere DVDs nicht unterstützt werden. Wenn Sie jedoch auf die kostenpflichtige Version für 84,99 $ upgraden, erhalten Sie eine umfassendere Mac-DVD-Ripping-Lösung. Die kostenpflichtige Version wird mit der neuesten Verschlüsselung aktualisiert. Hier finden Sie fast jedes mögliche Ausgabeformat oder spezifische Gerät, das Sie benötigen.

DVDFab

Pros

  • Es unterstützt DVDs, die durch CSS, APS, RC, Sony DADC usw. geschützt sind.
  • Sie können damit 3D-DVDs in 3D MKV, MP4, AVI, WMV, M2TS usw. rippen (kostenpflichtige Version).
  • Flexible Untertiteloptionen können verwendet werden, um Untertitel für die zukünftige Verwendung in IDX/Sub-Datei/SRT-Datei zu extrahieren.

 

Kontra

  • Die kostenlose Version hat viele Einschränkungen bei den Ausgabevideoformaten, der Auflösung, der Audioqualität usw.
  • DVDFab DVD Ripper ist in DVDFab enthalten. Sie müssen das Paket herunterladen, um den DVD-Ripper zu erhalten (stellen Sie sicher, dass Sie mindestens 20 GB freien Festplattenspeicher auf Ihrem Mac haben).
  • Der Preis ist höher als bei anderen.

Top 10. iSuper DVD Ripper

iSuper DVD Ripper konvertiert DRM-freie DVDs in MP4, MOV, AVI, WMV, MKV, FLV, M4V, HD MP4 usw. auf MacBook Pro, Air und iMac und extrahiert MP3, AAC, WMA und andere DVD-Audioformate.

Wenn Sie jedoch mehr Funktionen wünschen, z. B. das Rippen von DVDs mit Kopierschutz oder das Erstellen vollständiger Kopien von DVDs in ISO-Images oder DVD-Ordnern, müssen Sie für ein Upgrade auf die Premium-Version bezahlen.

isuper dvd ripper

Pros

  • Unterstützt das Rippen nicht-kommerzieller DVDs.
  • Es gibt Funktionen wie Hinzufügen von Audio-/Videoeffekten, Zuschneiden, Drehen, Hinzufügen von Wasserzeichen, Zusammenführen, Aufnehmen usw.

 

Kontra

  • iSuper DVD Ripper für Mac kann nur unverschlüsselte DVDs rippen.
  • Es fehlt die Fähigkeit, vollständige DVD-Kopien zu erstellen.
  • Manchmal gibt es einige Fehler beim DVD-Rippen, z. B. kein Ton im gerippten Video.

Wie wählt man ein praktisches BD DVD Ripper für Mac?

Qualität: Es ist sehr wichtig, dass das Video eine hohe Qualität nach dem Rippen hat. Sonst haben Sie eine schlechte Laune, wenn Sie das Video genießen.

Ausgabeformat: Ein wählenswürdiges Tool zum Rippen sollte mehrere Ausgabeformate unterstützen wie VideoByte BD DVD-Ripper, damit der-DVD-Film mit verschiedenen Geräten kompatibel ist.

Video-Bearbeitung: Wenn der Mac-DVD-Ripper eine vielseitige Funktion zur Bearbeitung bietet, ist es empfehlenswert. Sie können direkt in dem Programm das Video definieren und ein ganz persönliches Video danach bekommen.

Rippen-Geschwindigkeit: Dieser Aspekt sollte nicht ignoriert werden, da eine schnelle Konvertierung Ihre Zeit sparen kann.

Videogröße Nach Rippen: Ja, der Speicherplatz auf einem Mac ist begrenzt, daher bevorzugen wir beim Rippen von Videos den Tools, die eine kleine Videogröße besetzen und hohe Videoqualität beibehalten.

DVD-Entschlüsselungsfähigkeit: DVD-Studios übernehmen Kopierschutzsysteme, inkl. bekannter CSS- und Regionalcode, um die illegale Weiterverteilung kommerzieller DVDs zu verhindern. Wenn sie mit den Schemata konfrontiert werden, halten kostenlose DVD-Ripper nicht mehr stand, sondern enden mit Fehlern wie halber Kodierung, nicht beobachtbaren Rips usw.

VideoByte BD DVD Ripper sollte immer die beste Wahl sein, mit der Sie alle Ihre DVDs problemlos auf das MacBook rippen können.

Wie rippt man DVDs auf dem Mac mit dem besten Ripper?

VideoByte BD DVD Ripper verfügt über einen speziellen Ripper-Mechanismus, der DVD-Inhalte schnell und verlustfrei in verschiedene Video-/Audio-/Mobiltelefonformate konvertieren und Untertitel, Audiospuren, Menüs usw. beibehalten kann. Es ist nicht nur leistungsstark, sondern auch einfach zu bedienen, 3 Schritte, um die Konvertierung abzuschließen, es ist der beste Mac DVD Ripper.

Schritt 1. Installieren Sie VideoByte BD-DVD Ripper und dann öffnen Sie es.

Vorbereitung:
Besorgen Sie sich einen Computer mit DVD-Laufwerk oder externem DVD-Laufwerk, DVDs und MacBook.

Schritt 2. Legen Sie Ihre DVD in das DVD-Laufwerk ein und klicken Sie auf das „+“-Symbol in der Hauptoberfläche, um mit dem Hochladen von Dateien zu beginnen.Disc laden.

BD DVD Ripper Hauptoberfläche Mac

Schritt 3. Klicken Sie oben rechts auf das Dropdown-Menü neben „Alle umwandeln“ und wählen Sie danach ein gewünschte Videoformat.

Format zum DVD Rippen auswählen Mac

Tipp:
Zur weiteren Anpassung drücken Sie das Zahnrad-Symbol und zu „Profileinstellungen“ gehen. Hier können Sie Videoqualität, Encoder, Auflösung usw. definieren.

Profil einstellen von DVD Video

Schritt 4. Nach der Einstellung passen Sie den Speicherort nach dem Klick auf das Dropdown-Menü neben „Speichern unter“ unten links.

Schritt 5. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Alle umwandeln“, um dem Rippen Ihrer DVD auf Mac zu beginnen.

Tipp:
MOV ist das Standardformat von QuickTime Player und wird von den meisten Apple-Geräten unterstützt. Daher ist es die beste Wahl beim Rippen von DVDs MacBook. definieren.

DVD Rippen Mac

Nach Abschluss der Konvertierung können Sie Spielen Sie die DVD-Videos jederzeit und überall auf dem MacBook ab.

FAQs

Wird das Rippen von DVDs physische DVDs beschädigen?

Nein, obwohl es als Rippen einer DVD bezeichnet wird, beschädigt das Rippen in Wirklichkeit nicht die physische DVD und es wird den Inhalt darauf nicht ändern. Es liest lediglich die Daten von einer DVD.

Kostenlose Software und kostenpflichtige Software, wie soll ich wählen?

Es wird empfohlen, dass Sie nach Ihren eigenen Bedürfnissen wählen. Wenn Sie nur eine normale DVD wollen und keine Qualität und kein Format benötigen, können Sie kostenlose Software wählen.

Wenn Sie kopiergeschützte DVDs rippen möchten oder Format- und Qualitätsanforderungen haben und alle Audiospuren und Untertitel behalten möchten, dann ist Premium DVD Ripper genau das Richtige für Sie.

Wie lange dauert es, eine DVD zu rippen?

Die Zeit zum Rippen von DVD-Filmen hängt stark von der DVD-ROM-Leistung, der Festplattenleistung, der CPU-Leistung und der Sauberkeit der Disc selbst ab. Normalerweise dauert es 10-30 Minuten, um einen Standard-DVD-Film zu rippen.

Wie kann man streng geschützte DVDs auf dem Mac rippen?

DVDs von großen Studios wie Disney, Sony, Warner Bros. usw. haben normalerweise einen starken DVD-Schutz. Diese Discs enthalten absichtlich schlechte Informationen und verbergen die echten Titel. Infolgedessen haben 99 % der DVD-Ripper für Mac Probleme, wie DVDs, die nicht geladen werden können, auf eine große Anzahl von Titeln mit der gleichen Laufzeit stoßen, unglaubliche 40 GB oder mehr an Daten anzeigen, aber nur wenige KB ausgeben. Um streng geschützte DVDs zu rippen, ist die Lösung ein professioneller DVD-DVD-Ripper wie VideoByte, um Sony ARccOS, Disney X-Project DRM, UOP, 99-Titel usw. zu knacken.

Ist es legal, DVDs auf dem Mac zu rippen?

Jein, es ist in Ordnung, wenn Sie Ihre DVDs für Ihren eigenen fairen Gebrauch rippen. Wenn jemand DRM zu kommerziellen Zwecken oder zum unbefugten Teilen auf sozialen Plattformen von DVD entfernt, ist dieser Schritt absolut illegal und wird angemessen bestraft.

3 2 Abstimmung
Punktzahl
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen